Full text: Oberösterreichischer Preßvereins-Kalender auf das Jahr 1902 (1902)

(111) 
immer näher zu kommen, welches ist: Dem Wir glauben, unseren kurzen Bericht 
göttlichen Herzen Jesu zu Ehren die für nicht schöner schließen zu können, als mit 
Wels so nothwendige dritte Kirche zu er- dem herrlichen Gedichte, welches P. Franz 
bauen. Auch hier gilt das Wort der hl. Schrift: di. Widmann 8. J. bei der Generalver- 
„Gesegnet aber werden sein, die dich auf- sammlung dieses Vereines seinem lieben 
bauen." Tob. 13, 16. Wels widmete: 
Die neue LUeinkrnöeu-Vewalu-anstalt in Lvels. 
Blüh' auf zu Gottes und der Menschen Freude, | Lass' Gotteshäuser hehr in dir erstehen 
Den Blumen gleich auf sonnenduft'gcr Heide; Zu bannen oir des Jammerthales Wehen, 
Werd' mächtig stark, gleich wie im Meer der Fels, ! Zu bauen dir noch mehr als Gold und Erz, 
Ovilaba, o trautes, schönes Wels! ! Den Himmelsschatz aus Jesu süßem Herz. 
rN«ch' aus! 
- M 
« S pocht der Heiland leis und sacht, 
Doch sehnsuchtsvoll an deiner Thür 
Und spricht: O, Seele, öffne mir; 
Mein Haar ist feucht vom Thau der Nacht! 
Mach' auf! mach' auf, o Menschenkind! 
Lass mich hinein ins arme Herz, 
Damit ich lind're jeden Schmerz, 
Auf dass in mir es Ruhe find'! 
O sieh', ich möcht' so gern hinein 
Mit meiner Gnade, meiner Lieb'! 
Den Willen dein — den Schlüssel — gieb, 
So zieht mit mir der Frieden ein! 
A. S.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.