III So pflegt die Tradition der Zweierschützen das Alpenjägerregiment Oberösterreich Nr. 8, das nach einer Verordnung des Bundesministeriums für Heerwesen seit Juli 1928 ,,Oberösterreichisches Alpen ­ jägerregiment Nr. 8, früher Schützenregiment Nr. 2“ heißt, und feiert alljährlich mit dem Kamerad ­ schaftsbund ehemaliger Zweierschützen am 18. November den Regimentsgedenktag der heldenmütigen Kämpfe bei Podzameze-Pilica im Jahre 1914. Es ist eine Genugtuung für die ehemaligen Zweier, die tapfer, standhaft und treu bis in den Tod durchgehalten haben, daß ihr Name als Ehrenschild verewigt bleibt! Sie übergeben das erste Heft ihrer Geschichte: ,,Die Zweierschützen im Weltkriege 1914—1918“ der Öffentlichkeit. Linz, im März 1929. Der Kameradschaftsbund ehemaliger Zweierschützen.