33 3 IV. Hewerkserzeugmsje. 1. Werkzeuge und Hülfsma ­ schinen. 2. Spänglerwaaren. 3. Weinrebscheeren. 4. Taschnerwaaren. 5. Sensen und Strohmesser. 6. Gürtlerwaaren. 7. Verschiedene Gattungen Wachs ­ leinwand. 8. E i s e n w a a r e n. 9. Pelzwaaren. 10. Sense n. 11. Teppiche. 12. Uhren. 13. Diverse Werkzeuge. 15. O e f e n. 16. Seiler Waaren. 17. Stickereien. 18. Gesticktes Bild. Wobornick I. & Sohn in Wien. Cut er es er Adalbert in Linz. Keusch Johann in Krems. N o b i s Alois in Wien. Strelez F. und Comp, zu Spital am Semering. B i l e k Wenzel in Linz. Franz Syrings Nachfolger in Hernals bei Wien. Fürst L a m b e r g 's ch e S Vereins ­ amt zu Steg und Wendbach bei Ternberg. S l n k a Moriz in Linz. Josef Gottfried Zeitlingers fei. Witwe in Moll n. Prohaska Wenzel in Prag. K o l l Adolf aus Wien. Kernre uter in Wien. Seeburger. Stefanides Filip in Linz. Petzl Johann in Wien. Lu dwig Betti in Linz. Christ Emilie in Linz. 19. D am enh em d. 20. Weißstickerei. 21. Sieb mach er Waare. 22. Gesticktes Kasein irtuch. 23. Gesticktes Bild. 24. Kottone. 25. Stickereien. G r i tz n e r Anna in Linz. Marie v. Bas dar. Straffer Joh. in Linz. Braumann Karoline in Linz. Mihalek Ferd. in Linz. Gebrüder, Enderlin in Traun bei Linz. ' iReiturauö Christine in Linz.