24 II. Feld Gewächse , garlen-llewächse und Produkte. *) 1. Käse. Mang Aut. Fritz, zu Niezlern in Allgäu. 2. Hausecker-Fettkäse. Raab Eduard, Ritter v., k. k. Oberst rc., zu Greffen in Niederösterreich. Kästner 's Franz Witwe in Leon ­ 3. Wachs roh und verarbeitet. Meth. felden. 4. Wachs. L e biz e lt e n. W o i t s ch Johann, in Aigen. 5. Gesundheitsrauchwolle. N a ch t m a n n Jakob, Apotheker zu Hermagor in Kärnten. 6. Surrogat-Kaffeh. G i l l h o f e r Franz, Mühlenbesitzer in Freudenstein bei Ottensheim. 7. Zucker. Weiß Wilh., in Spital am Sem ­ Chokolade. Surrogat-Kaffeh. mering. 8. Mehl in Säcken. Usziak & Körösi, Kunstmühlen- besitzer in Graz. 9. Preßhefe. Hirsch selb & Sohn, k. k. a. Essig, priv. erste Kleinschwechater Preß ­ G e r st e. Malz. Diverse chemische Jngredenzien. hefe - Fabrik. 10. M a l v a e - B l ü t h e n, Farbe ­ stoff daraus erzeugt. Oel. Mastpulver für Hornvieh. Heil- und Nährpulver für Pferde, Hornvieh und Schweine. Reif Josef A., in Pürnstein. *) Die Nummern der zu dieser Abtheilung gehörenden Gegenstände sind auf rosen- färbigem Papier gedruckt. 1 ■