6025 brachten - Fest in Taufkirchen b. Scharding, Ober-Oest. zu Pfingsten 1909. & Fest-Ordnung. Pfingstmontag, 31. Mai, Beginn %4 Uhr nachm. A. Priemeßführen. B. Vorführungen in der F^ockaroasstubm (Spinnstube). Spiele: Adam- und Evaspiel Schustern. (Paradeisspiel). Sauri Milliessen (Saure 9°g azn - 4^ Milch essen). Schmalz über d’ Donau führn. Bruckotragn. Lederarbeitn. Ü Buttermilliverkaufen. Jodl, Jodl wo bist ? Brotessen. Tänze Landler mit zwei Dirndln Spinnradipolka. C. Vorführungen im Freien. Spiele: Haglpolka. Zipf - Adam. Schaf über d’ Haga jagn. Fuchsn durchs Loch treibm. Bettlweiblaustreibm. Der ungetreue Nachbar. Froschwackln. Mühlfahrn. Exerziern. Schuah oabi schlagn. Oan wia den andern. Mühlradtreibm. Rauchfangkehrn. Haaschöpfln. Übers Qebirg reitn. Stöckkloibm. Bindern. Kaiblausnehma, Zwirnklinglvastöcka. Romreitn. J. .'ees, Schärding.