Studied1®*1 ! . -. ■ ■■-.* -—v •"» -»•**?"'> T"? u i y I rfaMön: Linz, ■-=^=ÜI" IN X' ► ^ O I ~ t 4 1Q^ 19. Siw; o Linz,9, Juni W6 jüdisch« Kul meinde»frlft*i $ahrsedt.£n. .Frieds Klein •tat, 16, Juni .';>.■:.:•.....Ml'.'.'.'. • ' ' ' B'^der. St- äIm "ag^ 19' •" 'Cne^ra ^ folpQnde Keren f-In .er letzteaTSeSe * wurden fjP~g ' stimmig in den Vorstand gewählt; pick Adolr Bruckner Isidcr Sand Emanv, Fried Emil S-mmer Rloha] Franke 1 Emil Schlesinger Richard .Hartmann Ernst Süss.Heinrich He sky Ernst y>( nger Na f tali Hirschfeld Max Zimmermann Emil Nal^s Ler ' aany U<, ,,nA Hußo Glaser, Revieren die ^» » „ ^ tSrU v.rstandssitzun, Wta Tn der am 29» Aprxi ^y.° fcV -^n endo Funktionäre einstimmig ge* ,treter Isidcr Bruckner ;,in Herr Ade] :,ypr> '! Zi: inil Emil „ Richard Srnmer 1., Pfp *■ Ing^r -orv.rpir, und N/Vogelfänger# »&*?! ^So^aÄ KuXtu^inde .1b ;Saai«rder. bCi&KWW Inda bestallw ^ Sllnn l>ollon 3ioh ? ^^f^^Sfcdfn^r^^-den an Oia beiden Herren en mit itiren n«" ;;;;r B^ . „ - • elpo. nvd BepZlZTlzxxm wurde mit dem Fried- Ä?J SibTiU-lnie; für Ga -Hege u.a-;i_ - BepfianSung und v, p ■■ 1P; f lindes Ue hereinkommen getrotfen. ^ f ^s 40.-fUr meh- ge eines Elnzelgrebes S 2- .- b ^ ^ rere Gräber ein' be6Ug^f ^^£0^ g^PPeJUi^. Gene r, a 1 versa m m 1 u n g ia_Junl iS36 .nistlsehe Ortsfcruppe Linz flgjV» ££»£„&,* Linz Be,*Ä Uhr 3G im Sitzungssaal der juex Setzung, (fee Ortsgruppenreiirags , ■ ■ , n <„,,„-, wile 7. Allfä|l|ges.der sta,ute„ lst dleae teB»l«rs-lunS In.» sitzenden mindestens drei Tage ver a der Zi um 19