39 J)a fjtrnmö kohlschwarz, vollst Unmuth und Gift — Hob nimmst gern aus, lveil's mi felba schau trifft. — A Löbrn volla Gal! L^ast an Toifö am Gnack^ — Gft is ma alz wann In nied'n 5ack oana stack. 2 — Da wird aft grebellt Und g'inentirt^ und vostucht; Is 's wöda vobei, Aft wird's ruahligö g'fucht. — Und trenzt aft und glost Und gern böffa nu g'macht, Und manfalstad z'sammgleimt, Lstit's bon Z'trnman grad kracht. von f?immö aft regnt's, Iveil's 'n reut, was a thau Und roath aft und roath, U)ier as guat macha kan. — \ Genick. 2 stecken. 5 schelten.