U Ka Halb is a Kräh ^^a Wald is a Rirah, Großmechti und weit! Dös Liadl, han ig's g'hert, L^at's mi allmal no g'freit. Und dös G'fang, es is wahr wannst in Wald aui kimmst, Mechst hochmechti aufsi, Daß da mehrasta ziemst/ In Wald daust, da wird da Glei andasta z'Muath, Bist fuchstoifö wild, wirst oft herz'nsguat. L^ast ebbas am Herz'n, Dös dö druckt oda brennt: 's böst Mitt'l, i rath das, Is in Wald auffö g'rennt. ^ einbilden.