39 sorger und Organist, geb. 1869 zu Bozen. — 3 Laienbrüder. Hospi; -er Franeiscaner in Aaumgartenderg. Superior: P. Magnus Flora, geb. 1868 zu Hall in Tirol. — Ferner die PP.: Martin Leichter, Pfarradministrator, geb. 1842 zu Hall in Tirol. — Cyriakus Schmid, Katechet, geb. 1873 zu Taiskirchen. — 2 Laienbrüder. Hospi; der Frnnciscaner in Brulkmuhl. Superior: P. Constantin Unterhölzer, Pfarr- administrator, geb. 1866 zu Seekirchen. — Ferner die PP.: Anselm Somweber, Cooperator und Katechet, geb. 1863 zu Biberwier in Tirol. — Jngenuin Holzer, Cooperator, geb. 1872 zu Dornauberg — 2 Laienbrüder. Hospiz der Franriseauer auf dem Calvarien- berge in Ziuz. Superior: P. Florentin Troger, geb. 1843 zu Fieberbrunn in Tirol. — Katechet: P. Jrenäus Bernauer, geb. 1863 zu Dingolsing in Bayern. — 1 Laienbruder. Kloster der barmherzigen Kriider in Linz. Prior: P. Fabian Brücker, Magister der Phar ­ macie, Ex-Provincial, Definitor, geb. 1838 zu Horn in Niederösterreich. — Convent ­ priester: P. Apollinar Hrabal, geb. 1865 zu Vlkos in Mähren. — Subprior: Fr. Peregrinus Daim, geb. 1840 zu Rödersdorf in Niederöst. — Ferner folgende Brüder: Ar^ kadius Tonar, geb. 1843 zu Borovu in Böhmen. — Paulinus Starnbacher, geb. 1849 zu Gratzen in Böhmen. — Modestus Tyukos, geb. 1853 zu Neuhäusl in Ungarn. — Balerian SpruLina, geb. 1855 zu Pustomör in Mähren. — Capistran Unden, geb. 1847 zu Klein-Grillovic in Mähren. — Azarias Saforny, geb. 1855 zu Lutin in Mähren. — Servulus Huber, geb. 1860 zu Mödring in Niederösterreich. — Gilbert Schlögl, geb. 1858, zu Lotschnau in Mähren. — Ju- ventius Weinberger, geb. 1863 zu Harrers ­ dorf in Niederösterreich. — Honestus Zoban, geb. 1863 zu Pawlowitz in Mähren. — Eulogius Hekrdla, geb. 1861 zu Uhri- nowitz in Mähren. — Valens Toifl, geb. 1864 zu Japons in Niederösterr. — Constabilis Banieek, geb. 1863 zu Neudorf in Böhmen. — Leonides PapeL, geb. 1871 zu Pilgram in Böhmen. — Amandus Makovie, geb. 1871 zu Louean in Mähren. — Wunibald Rotter, geb. 1875 zu Steyr. — Walter Kynöra, geb. 1874 zu Svatoboric in Mähren. Krobationshans der Grsellsch.Iesu am Freinberg. Rector: P. Franz 9£. Widmann, geb. 1844 Wien. — Minister und Procurator: P. Franz X. Albrecht, geb. 1838 zu Bezau Diöc. Brixen. — Ferner die PP.: Karl Friedrich, geb. 1846 zu Schönlinde Diöc. Leitmeritz. — Rudolf Handmann, geb. 184 L zu Wien. — Josef Niedermayr, geb. 1845 zu St. Florian. — Nikolaus Schalter, geb. 1828 zu Neukirchen Erzdiöc. Salzburg. — Anton Walter, geb. 1845 zu Hohenstein Diöc. Leitmeritz. — Beatus Wismer, geb. 1866 zu Fischingen Diöc. Basel. — Johann Ev. Würtz, geb. 1835 zu Wels. — Josef Zen-Ruffinen, geb. 1856 zu Leuk-Stadt Diöc. Sitten. — Joh. Petr. Bock, geb. 1865 zu Esch Diöc. Luxemburg. — Jos. Brenner, geb. 1864 zu Ueberruhr bei Essen Erzdiöc. Köln. — Michael Chiappi, geb. 1866 zu Cremona. — Josef Donat, geb. 1868 zu Philippsdorf Diöc. Leitmeritz. — Jacobus Donlevy, geb. 1868 zu London Erzdiöcese Westminster. — Steph. Dornhofer, geb. 1867 zu Alt-Fladnitz Diöc. Seckau. — Franc. Gillemon, geb. 1867 zu Bruges (Belgien). — Joh. Gwynn, geb. 1866 zu Cork. — Wilhelm Gwynn, geb. 1865 zu Cork. — Franz Klapuch, geb. 1866 zu Polanka Erzdiöc. Olmütz. — Karl Kurzwernhart, geb. 1872 zu Wendling — Renatus Peponnet, geb. 1867 zu St. Pierre V Oläron Diöc. La Rochelle. — Karl Stejskal, geb. 1868 zu Sinee Erzdiöc. Prag. — Gustav Ban Tilborg, geb. 1867 zu Turnhout Erzdiöc. Mecheln. — Alois Wagner, geb. 1867 zu Wien. — Josef Wenzel, geb. 1866 zu Falkenhain Diöc. Leitmeritz. — August Widmer, geb. 1865 zu Mühlrüti Diöc. St. Gallen. — Ottokar Adel, geb. 1871 zu Paknici Diöc. Königgrätz. — Aloysius ZuM, geb. 1865 zu Planina Diöc. Laibach. — Außerdem 10 Laienbrüder. Misstonshans der Gesellschaft Jesu in Steyr. Superior: P. Mathias Wieser, geb. 1838 zu Völlan in Tirol. — Minister: P. Vitus Loinger, geb. 1844 zu Hopfgarten in Tirol.