57 In Kremsmünster folgte auf Pasterwiz Max Pissinger (1783 bis 1785), der u. a. den bekannten Süßmayer oder Dolcevillico, wie er sich als Maestro gern nannte, in seine Kunst einführte, und auf ihn Bonifaz Schiveigert (1785—1794), unter dem M. Haydn und Süßmayer einigemal auf Besuch hier weilten.1) 11 Das Lambaeher Stiftstheater um 1770. (Links ist der Kopf des Hanswurst sichtbar.)