Objekt: Linz, AT-OOeLB, Hs.-171 (Kochbuch, 1717: Koch Buech darinen Vill Unterschiedliche Speißen Zufinde[n] vnd Zulehrnen Wie Mann dießelben kochen und zuerichten soll)

User Gravatar
Schiffmann Katalog http://digi.landesbibliothek.at/viewer/resolver?urn=urn%3Anbn%3Aat%3AAT-OOeLB-1548038
User Gravatar
Hinweise auf Besitzer und Ort: Seite 4 v Bleistiftvermerk : "1912 um K 6.- gekauft Aus Neuhaus a.D. " Schloss Neuhaus liegt an der Donau ca 20 km oberhalb von Linz. Es war 1717 im Besitz der Sprinzensteiner ab 1729 durch Heirat im Besitz von Thurn und Taxis Seite 101 r : Das Zitat : "Herzog Ferdinand hat gern etwas davon gegessen." zeigt 1.) dass es sich um einen adligen Haushalt handelt. läßt 2). vermuten: daß dieser Herzog Friedrich bei der Niederschrift dieses Rezepts bereits verstorben ist. Um welchen "Herzog Ferdinand" es sich handelt ist unklar,es könnte eventuell Franz Ferdinand 1671 - 1728 Graf von und zu Sprinzenstein und Neuhaus sein Seite 154 r [ leere Seite , dann folgt: {Verzierung} : M : + : {Verzierung}] [Neubeginn mit anderer Hand - Autorin M verstorben ? ]
User Gravatar
Zuletzt bearbeitet am 24.11.2020 16:56
Ein ausführliches Glossar ist unter http://members.aon.at/schoenmayr1/Glossar.html abrufbar“

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.