Full text: Johann Secund des Heiligen Römischen Reichs Graf und Freiherr von und zu Sprinzenstein und Neuhaus

1 
Dokumente aus dem 
Schlossarchiv Sprinzenstein  
 
 
 
Johann Secund 
 
des Heiligen Römischen Reichs 
 
Graf und Freiherr von und zu Sprinzenstein und Neuhaus 
 
Sohn Rudolfs I. 
 
  Geboren in Sprinzenstein am 15. Dezember 1625 
absolvierte die Philosophie 1645 
in den Grafenstand erhoben 1646 
absolvierte die Rechte 1647 
Herr der Herrschaft Neuhaus 1650 
Herr der Herrschaft Piberstein 1660 
 
vermählt in 1. Ehe mit Anna Elisa, geborene Freiin Schiffer zu Freiling 
1664 
 
Herr der Herrschaft Lichtenau 1664 
Kaiserlicher Rat, 1669 auch Landrat
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.