Full text: Braunauer Kalender 1871 (1871)

Außerordentliches noch nie dagewesenes bewährtes 
Lotto-Gehtimniß 
und neueste Erfindung im Lotto gewinnen z« muffen, ohne alle 
Elückssälle im geregelten Gang des Sotto. Msr. muß gewinnen, ein 
Verlust ist nicht möglich, außer durch eigene Schuld des Spielers. 
Für die Richtigkeit, Echtheit, Verläßlichkeit, und reine Wahrheit 
dieses Lotto Geheimniß für alle Lotto-Ziehungen der österr Monarchie 
tinrb mit 1000 fl. ö W. garautirl. 
Atteste: 
Dieses Lvtto-Geheimniß hat sich einen solchen Ruhm erworben, daß 
eä als das beste, sicherste und verläßlichste anerkannt werden muß, 
alle andern Lottoschrislen zerfallen in ein Nichts, dies bestätigen aus 
Ueberzeugung der Wahrheit getreu die Gefertigten: Hahn, Probst, 
Kuhn, Vernedinger, Schmelzer, Danner, Schwemschuh, Koller, G v. 
Galla, Wanka, Wram, Wildner, Jung, Burger Siebern, Jablovsky, 
Moser, Hobler, Haselhofer, Schachinger, Thomas, Hafner, Böhm, 
Keindl, Straner, Schindler, Schulz, Zauner rc. rc. 
1. Baud. 5000 fl. u, 20000 fl. jährl. gewinnen zu müssen. 2. 
Band. Durch die Verwandschaft der Lotto-Nummern, Extrato, Solo 
it. Teruo machen zu sönnen. 3. Band. Im Ruf mit zwei Wahlnum^ 
mein jährlich 20000 fl. gewinnen zu müssen. 4. Band. Die Ziehnn 
Hungen zu berechnen und zu bestimmen, in welchen die Wahlnummern 
erscheinen. 5. Band. Das Dnpplofystem oder mit doppelten Wahlnum¬ 
mern zu spielen, wodurch man die besten Wahlnummern ausmitteln 
und erkennen und Solo und Terno machen kann. 6. Haupt' und 
Schlußband oder Quinto System, wodurch man in eine jede oder in 
zwei oder in alle Ziehungen spielen kann und wodurch fünfmal mehr 
gewonnen werden muß. — Jeder Band kostet einzeln von den ersten 
Ö Bänden nur 5 fl, 6. W. der 6 Haupt' und Schlußband kostet ein¬ 
zeln 20 fl. ö. W. Der 6. Band ist für kleine Sottofceunbe wenigstens 
5 )0 fl. und für größere Lottofreunde wenigstens 1000 fl. werth. Alle 
6 Bände zusammen nur 35 fl. Zu beziehen von Pammer fett in Mat- 
tighofcn ist Oberösterreich. 
In der Vuch-rnckerei -es Gefertigten werde» 
Buchdruck rei- Arbeiten 
aller Art möglichst billig, schnell und hübsch angefertigt, — Im 
Verlage und unter der Redaction des Gefertigten erscheint daS 
Wochenblatt 
„öie Marie am -lim,“ 
welche Zeitschrift sich seit ihrem 13jährigen Bestehen einer großen 
Beliebtheit unv Verbreitung erfreut. Ob des gediegenen und 
reichhaltigen Inhaltes kann dieses Blatt jedermann zur Pkäuu- 
mcration hierauf, sowie zur Einschaltung von Annoncen bestens 
empfohlen werden. Johann Rep. Weidinger.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.