Full text: Ueber die richtige Schreibung vieler Orts-, Fluß- und Berg-Namen in Oberösterreich

— 14 
Gegenwärtige Schreibung: Urkundliche Schreibung: 
Eggerding, Ekharding, Ekharting, vom Per¬ 
sonennamen; Ekhart; 
Andorf, Ammandorf, Amdorf, d. i. Dorf 
u. Hof des Mayers-oKicialis, 
welcher für das Domkapitel 
Passau diesen Hof bewirth¬ 
schaftete ; 
Raab, 
Reuripp, Raripp, Rap, Rab; 
Maria-Bründl, 
Maria-Brünnl, d. i. Brünnlein; 
Altschwendt, 
Altschwend, von schwenden; 
Diersbach, 
Tirsbach, Dirsbach; 
Rainbach, 
Reinenbach, Reinbach; 
Wagholming, 
Wekhalmig,vom Personennamen: 
Wekhalm, Zukirche der Pf. 
Taufkirchen; 
Wernstein, 
Wehrnstein, von Wehrepro¬ 
pugnaculum; 
Schardenberg, 
Schartenberg, von Scharten, d. i. 
Vertiefung i. einem Bergrücken; 
Münzkirchen, 
Musiliskirchen, Museleskirchen, 
Muskirchen, wahrscheinlich v. 
Personennamen: Musel; 
Esternberg, 
Osternberg, Oesternberg; 
Pierwang, 
Pirchenwang, Zukirche der Pf. 
Oesternberg; 
Viechtenstein. 
Vichtenstein. 
Es folgen hier einige Fluß- und See-Namen: 
Rana-Fluß, Ranna-Fluß, urk. Rannaha; 
Dantles-Bach b. Hofkirchen, TendleinS-Bach; 
Tagles-Bach b. Puzleinsdorf, Tekleins-Bach; 
Michel-Fluß, Mühel - Fluß, (die obere, die 
große und die böhmische); 
Pesen-Bach, Pösen-Bach; 
Rottel-Flüßchen. Rotel-Flüßchen, (große und kleine). 
Der an Schenkenfelden und Reichenthal vorüber- und zur
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.