Full text: Oberösterreichischer Preßvereins-Kalender auf das Jahr 1902 (1902)

(35) 
:m Eferding; Ried, Obernberg, Haag, mit dem I Schärding, Engelsz'll, Raab, Peuerbach mit dem 
Wahlorte Ried; Braunau, Mattighofen, Mauer- Wahlorte Schärding, 
en kirchen, Wildshut mit dem Wahlorte Braunau; | 
6; 
rli 
en 
6, 
ch 
ne 
n- 
s- 
n, 
h, 
i9, 
>r. 
in 
n. 
ag 
it> 
iir 
cg, 
;te 
II. Dev Landtag. 
Der oberösterreichische Landtag zählt 50 Mitglieder: Der Hochwürdigste Herr Bischof ist als 
solcher Mitglied; der große Grundbesitz wählt 10, die Städte und Jndustrialorte wählen 17, die Handels 
kammer wählt 3 und die Landgemeinden wählen 19 Abgeordnete. 
Vom großen Grundbesitz: 
* Baumgartner Cölestin, Abt des Benedictiner- 
stiftes Lambach. 
* Haydn Christoph Siegmund, Freiherr v., Guts 
besitzer in Dorff. 
* Esser Hermann, Dr., Hof- u. Ger.-Adv. in Linz. 
* Ga gern Karl, Freih. v., Legationsrath a. D. 
und Gutsbesitzer in Mindern. 
* Grasböck Theobald, Abt von Wilhering. 
* Ezdorf Josef, Graf, Statthaltereirath und 
Bezirkshauptmann in Linz. 
* Willnauer Bincenz, Dechant von Enns. 
Weißen wol ff Konrad, Graf von Steyregg. 
Dworzak Hans, Gutsbesitzer von Aistersheim. 
Von den Städten 
Für Linz: (3) Jäger Ernst, Dr., Advocat. 
Bö he im Josef, Uhrmacher. 
Beurle Karl, Doetor, Hof- und 
Gerichts-Advocat in Linz. 
Für die Stadt Steyr: Stigler Victor, Vice- 
bürgermeister in Steyr. 
Für die Stadt Wels: Schauer Johann, Dr., 
Advocat und Bürgermeister in Wels. 
Für die Stadt Ried: Gyri Adolf, Apotheker in 
Ried. 
Für den Wahlbezirk Urfahr: Hin senk amp Heinrich, 
Dr., Advocat in Urfahr. 
Für den Wahlbezirk Grein: Hein dl Leopold, 
Bürgermeister in Mauthausen. 
Für den Wahlbezirk Freistadt: * Kern Leopold, 
Maurermeister in Unterweißenbach. 
Von der Handels- i 
Dierzer Emil, Ritter v. Traunthal, Fabriks 
besitzer in Linz. 
,d Jndnstrialorten: 
Für den Wahlbezirk Rohrbach: Pöschl Rudolf, 
Lederfabrikant in Rohrbach. 
Für den Wahlbezirk Eferding:*Schachinger Karl, 
Kaufmann in Eferding. 
Für den Wahlbezirk Vöcklabruck: * Fellner Josef, 
Brauereibesitzer in Schwanenstadt. 
Für den Wahlbezirk Gmunden: Vesco Josef, 
Kaufmann und Handelskammerrath in Gmunden. 
Für den Wahlbezirk Kirchdorf: Erb Leopold, Real- 
schulprofeffor in Steyr. 
Für den Wahlbezirk Enns: * Muhr Michael, Haus 
besitzer in Linz, Reichsraths-Abgeordneter. 
Für den Wahlbezirk Braunau: Hofreiter Nikolaus, 
Weißgerber in Altheim. 
Für den Wahlbezirk Schärding: Hölzl Marcus, 
Realitätenbesitzer. 
d Gewerbekammer: 
I Müller Eduard, Hausbesitzer in Linz. 
1 Reininger Karl, Kaufmann in Linz. 
Von den Landgemeinden: 
Für den Wahlbezirk Linz: * Dr. Mayr Max, 
Hof- und Gerichts-Advocat und Präsident des 
katholischen Volksvereines. 
Für den Wahlbezirk Perg: * Ramm er Mathias, 
Bauerngutsbesitzer in Albern. 
Für den Wahlbezirk Freistadt: * Blöchl Franz, 
Gemeindevorstand in Grünbach. 
Für den Wahlbezirk Rohrbach: * Eb enh och Alfred, 
Doctor, Landeshauptmann, Reichsraths-Abgeord 
neter und Hausbesitzer in Linz; * Fuchs Leopold, 
Bauer in Stierberg. Bürgermeister der Gemeinde 
Kirchbach, Pfarre Peilstein. 
Für den Wahlbezirk W?ls: * Huber Ignaz, 
Mühlenbesitzer in Schleißheim; * Bsteh Rudolf, 
Doetor, k. k. Bezirksrichter in Perg. 
Für den Wahlbezirk Vöcklabruck: * Baldinger 
Josef, Gastwirt in Bergern, Pfarre Schwanen 
stadt ; *Lachinger Johann, Gastwirt in Witzling 
Gemeinde Gampern. 
Für den Wahlbezirk Gmunden: * K a l t e n b r u n n e r 
Franz, Bauer in Moos, Gemeinde Gschwandt. 
Für den Wahlbezirk Steyr: * Plaß Johann, 
Reichsriths -Abgeordneter, Bürgermeister und 
Bauerngutsbesitzer in Ansfelden; *Schönlechner 
Erasmus, Bauerngutsbesitzer in Weyer. 
Für den Wahlbezirk Kirchdorf: * Huemer Franz, 
Gemeindevorstand und Bauerngutsbesitzer in 
Jnzersdorf. 
Für den Wahlbezirk Ried: * Niedermayr Franz, 
Pfarrer in Peterskirchen: * Doblhofer Josef, 
Reichsraths - Abgeordneter, Bürgermeister und 
Bauerngutsbesitzer in Weilbach. 
Für den Wahlbezirk Schärding: * Hauser Johann 
Nep., Weltpriester, Secretär des oierösterreich. 
Volkscredit; * Zehetmayr Johann Reichs 
raths-Abgeordneter, Bauerngutsbesitzer in Parz. 
Für den Wahlbezirk Braunau: * Wührer Max, 
Bauerngutsbesitzerin Polling;*Sckmidlechner 
Franz, Bauer in Ernsting, Pfarre Ostermiething. 
3*
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.