Full text: Geschichte des k.k. akademischen Gymnasiums zu Linz

97 
worbenen Verdienste die mittlere goldene Ehrenmedaille mit 
Oehr und Band,« — 2. Mathias Kirchsteiger, Weltpriester, 
von 1815 — 16, lehrte zugleich Naturgeschichte und Natur 
lehre. — 3. Johann G a d e r e r , regulirter Chorherr von St. 
Florian, lehrte zugleich Naturgeschichte und Naturlehre, von 
1816 — 23. 4. Michael Fischer, regulirter Chorherr von St. 
Florian, von 1823—29. 5. Ferdinand Ramet, von 1829—40 
erhielt 1844 v. S. M. Ferdinand I. die mittlere goldene Ehren- 
Medaille mit Oehr und Band. — 6. Anton Brandstatter, von 
1840—45. 7. Rupert Holzleithner, von 1845—54. 
h) Professoren der Poesie und Rhetorik (der Ilumanitäts • Klassen). 
1. Wenzl Heinze, Exjesuit, von 1774—76. 2. Franz 
Xav. Seyringer, Exjesuit, von 1774 — 86. 3. Ignaz Sey- 
ringer. Exjesuit, von 1776; an des erkrankten Stelle trat 
4. Franz Xav. Ilöger, Exjesuit, von 1776—*1802. 5. Johann 
Weber, Exjesuit, von 1786—1807. 6. Georg Steinhagen, 
Exjesuit, von 1802—1807. 7. Ferd. Mayr, von 1807—31. 
8. Sylvester Hane Schläger, von 1819 — 28. 9. Jos. Gais- 
berger, von 1828—32. 10. Domin. Lebschy, von 1831—33, 
jezt Abt von Schlägl. 11. Matth. Zehetner, von 1832—36. 
12. Ant. Brandstätter, von 1833—40. 13. Franz Strasser, 
von 1836—46. 14. Eberhart Fessl, von 1840, resignirt 
31. Dezember 1840. 15. Norbert Vogel, von 1841, starb im 
nämlichen Jare. 16. Georg Schaf fl inger. von 1841—49.* 
17. Gottfried Jax, von 1846—49* 
II. Lyceuiu. 
A. Philosophische Fakultät. 
a) Direktoren: 
1. Cölestin Schiermann, Benediktiner von Kremsmünster 
und Pfarrer zu Thalheim, von 1778—1792. 2. Jos. Raicich, 
Domkapitular und Domseholastikus, von 1802 —t Dezemb. 1813. 
3. Dr. Johann Karl Haukh, jubilirter Professor der politischen 
7
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.