Full text: Historische und topographische Darstellung von Baden und dem Stifte Heiligenkreuz mit ihrer Umgegend [4] (4 = [Abth. 1] ; [Bd. 4] ; / 1825)

3 155 
Dreifaltigkeit und der seligsten Jungfrau Maria; dabey ist, 
weit die Kirche zu entfernt ist, ein Glöckchen zum Eebethläuten 
angebracht. 
Im Jahre 178b hatte Trumau 647 Seelen; im geistli 
chen Schematismus vom Jahre 182.3 ist die Seetenzahl 614 
angegeben. Die Einwohner sind alle der katholischen Religion 
zugethan, und ernähren sich vom Ackerbaue, Viehzucht, Tag 
lohne und einigen Handwerken. Das hiesige S ch u l h a u ö 
wurde im Jahre 1823 ganz neu und geräumig erbaut; die 
Schule selbst besteht wahrscheinlich schon seit Entstehung der 
Pfarre-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.