Full text: Album des Erzherzogthums Oesterreich ob der Enns

Diese Pfleggcrichte sind zugleich Diflriktskommissariate. Man zählt 271 
Steuergemeindeu und 53 Euclaven, und 63 Dominien (Herrschaften, Land¬ 
güter oder Freisitze). Wie in den übrigen Kreisen des Landes, befindet sich auch 
hier ein k. k. Kreisamt, dessen Sitz in Ried ist. Unter ihm stehen die acht genann- 
ten Distriktskommissariate, so wie es selbst wieder der Landesregierung in Linz 
untersteht. — Der Wirkungskreis der Pfleggerichte umfaßt die Verwaltung der 
Civiljustiz in und außer Streitsachen (mit Ausnahme der Herrschafts-Unterthanen), 
die Verwaltung der Kriminaljnstiz bis zur Urtheilsschöpfung, zu welcher die 
Akren an den Stadtmagistrat in Linz einzusenden sind, die Verwaltung aller 
politischen und polizeilichen Geschäfte und des Strafamtes, mit Untersuchung uud 
Urtheilfchöpfung in schweren Polizei-Uebertretnngen, die Besorgung des landes- 
fürstlichen Steuerwefeus, die Erhebung und Berechnung der Kameral Renten 
und Gefälle. Zu Braunau und Schärding bestehen Grenzkommissariate, zu 
Brannan und Ried organisirte Magistrate, in den Märkten Marktrichter u. s. w. 
In Altheim, Braunau, Ried und Schärding finden sich Wegmeisterstationen. Seit 
1829 ist auch hier die Verzehrungssteuer eingeführt. Seit demselben Jahre aber 
der Salzhandel frei gegeben Seit 1831 befindet sich zu Ried ein Zvllgefällen- 
Jnspektorat. Die demselben untergeordneten Aemter sind die Grenzzollämter Ach, 
Ettenau, Wernstein, Saning, die Zollgestätte und das Brückenmanthamt Braunau, 
die Zollgestätte Schärding, das Bollettenamt Frauenstein, das Bollettenamt Hai- 
bach, Schilddorf und Gstätteu. Das Kommerzial-Zollamt Mariahilf. Das Kom- 
merzial-Zollamt Obernberg. Unter dem Jnspektorat zu Ried stehen zwei Grenz- 
Wach-Kompagnie-Kommandanten, die eine Kompagnie ist in Ried, die andere in 
Münzkirchen stationirt. Ein Ober Kommissär ist Korps-Kommandant. Es bestehen 
im Kreise achtLotto-Kollekturen zu Ach, Altheim, Aurolzmünster, Braunau, Mau- 
erkirchen, Obernberg, Ried und Schärding. Die Eisenwerke in Haibach, Mattig- 
Hofen, die Kohlenwerke zu Brameth, Wildshut und Wiudischhub stehen unter dem 
Berggericht zu Hall. 
Kirchliche Eintheilung. Im Jnn-Kreise besteht ein Stift (Chorherrn 
zu Reichersberg, mit einem Prälaten und 22 Mitgliedern, davon zwölf auf 
Pfarren). Außerdem zählt mau sieben Dekanate, nämlich: 
Schärding, mit 9 Pfarren, 2 Lokalpfarren, 3 Knratbenesicien und 
1 ExPositur. 16934 Seelen. 
Andorf mit 10 Pfarren, 1 Pfarr-Vicariat 1 Lokalpfarre und 1 Benefiz. 
23200 Seelen. 
Ried, mit 13 Pfarren, 2 Lokalpfarren und Beneficien. 17,233 Seelen.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.