Full text: Album des Erzherzogthums Oesterreich ob der Enns

13 
Mädchen wirklich die Schulen. (Außerdem noch 8 Knaben und 4 Mädchen pro¬ 
testantischen Bekenntnisses). 640 Knaben, 606 Mädchen als Wiederholungsschü¬ 
ler. 18 Schulgebäude, 1 Bezirksausseher, 19 Katecheten, 20 Lehrer, 13 Lehr¬ 
gehilfen. 
Dekanat Peyerbach. 25 Kuratien, 31 Trivial- und Sonntagsschulen. 
662 eingeschulte Orte, 2402 schulfähige Knaben, 2318Mädchen. Davon besuchen 
2287 Knaben und 2220 Mädchen wirklich die Schulen. (Außerdem noch 3 pro- 
testantische Knaben.) 807 Knaben, 846 Mädchen als Wiederholungsschüler. 1 Be- 
zirksaufseher, 32 Katecheten, 32 Lehrer, 23 Lehrgehilfen. 26 eigene, 2 gemie- 
thete, 3 unentgeltlich überlassene Schulgebäude. 
Dekanat Gaspold sho fen. 24 Sonnragsschulen. 605 eingeschulte Orte. 
1940 schulfähige Knaben, 1918 Mädchen. (Außerdem noch 5 protestantische Kna¬ 
ben nud 5 Mädchen). 1880 Knaben (2 protestantische) und 1002 Mädchen 
(3 protestantische) besuchen wirklich die Schulen. 767 Knaben, 811 Mädchen 
erscheinen als Wiederholungsschüler. 1 Bezirksaufseher, 29 Katecheten, 25 Leh¬ 
rer, 20 Lehrgehilfen, 21 eigene, 4 unentgeltlich überlassene Schulgebäude. 
Dekanat Atzbach. 18Kuratien, 20Trivial-,20Sonntagsfchulen,424ein¬ 
geschulte Ortschaften. 1564 schulfähige Knaben, 1536 Mädchen (8 protestantische 
Knaben, 9 Mädchen). 1512 Knaben und 1475 Mädchen besuchen die Schulen 
wirklich. Wiederholungsschüler zählt man 598 Knaben und 620 Mädchen, 20 
Katecheten, 20 Lehrer, 15 Lehrgehilfen. 18 eigene, 1 gemiethetes, 1 unentgelt- 
lich überlassenes Schulgebäude. 
Dekanat Frankenmarkt. 12 Kuratien, 14 Trivial-, 14 Sonntagsschu- 
len. 291 eingeschulte Orte. 1382 schulfähige Knaben, 1295 Mädchen (8 pro- 
testantische Knaben, 5 Mädchen). 1271 Knaben, 1171 Mädchen besuchen die 
Schulen wirklich. 570 Knaben, 498 Mädchen als Wiederholungsschüler, 1 Be- 
zirksaufseher, 15 Katecheten, 14 Lehrer, 12 Lehrgehilfen. 14 eigene Schulge- 
bände. 
Dekauat Schörfling. 11 Kuratien, 11 Trivial-, 11 Sonntagsschulen. 
123 eingeschulte Orte. 619 schulfähige Knaben, 610 Mädchen (2 Knaben, 
2 Mädchen protestantischen Bekenntnisses). 582 Knaben, 561 Mädchen besuchen 
die Schulen wirklich. 268 Knaben, 280 Mädchen als Wiederholungsschüler. 1 Be- 
zirksaufseher, 11 Katecheten, 11 Lehrer, 8 Lehrgehilfe!!, 11 eigene Schulgebäude. 
In den sieben Pastoraten des Kreises finden sich 10 protestantische Schulen, 
zugleich Trivial-und Sonntagsschnlen, und zwar in: Scharten, mit 135 Kin- 
dern; Roitham (Filiale von Scharten), mit59 Kindern; Jbensheim, mit
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.