Full text: Album des Erzherzogthums Oesterreich ob der Enns

Geislitzer-G ilde, Kape lle namt Gmunben, Kopp ach, Mistelbach, 
Mühldorf'fche Gilte, Puchberg, Regaueramt, Rüstling era mt, 
Schöndorf, Ungenach, Vöcklabruck, Weifsenburgeramt (zuKam- 
mer), Weissenburgeramt (zu Vöcklabruck). 
Ferner ist der Hausruck-Kreis in 31 Distrikts-Kommifsariate eingetheilt. Sie 
heißen: Aistersheim, Aschach, Dachsberg, Efferding (Burg), En- 
gelszell, Erlach, Fraukeubnrg, Freiling, Hartheim, Kammer, 
Kogel, Köppach, Lambach, Mondsee, Parz, Peyerbach, Puch- 
heim, Rieda», Roid, Schmiding, Starhemberg, Traun, Vöckla- 
brück, Walchen, Wartenburg, Weidenholz, Wels (Burg), Wels 
(Stadt), Wilhering, Wolfs egg, Würting. Diese 31 Distrikts>-Kom- 
missariate umfassen 358 Steuergemeinden, 180 Herrschaften, Landgüter, Frei- 
sitze und Gülten, und mehr als 30,000 topographische Nummern oder steuerbare 
Objekte.—Das Kreisamt befindet sich in Wels. Ihm unterstehen die genannten 
Distrikts-Kommifsariate, so wie es selbst der k. k. Landesregierung in Linz unter- 
steht. In Engelhardszell ist ein Grenz - Polizei - Kommissariat. Wegmeisters- 
Stationen sind: Efferding, Frankenmarkt, Haag, Lambach und Wels. Die Justiz- 
geschäste werden von den Kriminal, und Landgerichten besorgt. Die Bergwerke des 
Kreises unterstehen dem Bereiche des k. k. Berggerichtes zu Hall, in Tirol, als 
Berglehensbehörde für Salzburg, den Inn- und Hausruck-Kreis. Zu Engel- 
hardszell ist ein Kommerzial-Zollamt, zu Wels ein Zollgefälls-Jnspektorat und 
eine Bezirks-Waaren-Stämpel-Station, beide der k. k. Zollgesällen-Administra- 
tion in Linz untergeordnet. Zu Wels ist auch ein k. k. Tabak- und Stämpelgefällen- 
Jnspektorat; 13 Bezirke sind demselben untergeordnet. Zm Kreise befinden sich 
16 Lottokollektureu. 
Religiöse Eintheiluug. Der Hausruck-Kreis, der Diöcese Linz unter- 
geben, ist eingetheilt in sechs Dekanate; nämlich: Wels mit 9 Pfarren, 4 Pfarr- 
Vikariaten, 1 Lokalpfarre, 2 Erpositnren und 28,273 Einwohnern. Atzbach 
mit 3 Pfarren, 10 Pfarr-Vikariaten, 5 Lokalpfarren, 1 ErPositur und 26,290 
Einwohnern. Gafpoldshofeu mit 11 Pfarren, 9 Pfarr-Vikariaten, 2 Lokal- 
pfarren, 2ErPosituren und 38,000 Einwohnern. Peyerbach mit 17 Pfarren, 
3 Pfarr-Vikariaten, 1 Lokalpfarre, 4 Erpositnren und 47,120 Einwohnern. 
Fr a n k e n m a r k t mit 7 Pfarren, 3 Pfarr-Vikariaten, 2 ErPosituren und 25,000 
Einwohnern, endlich Schärfling mit 4 Pfarren, 5 Pfarr-Vikariaten, 2 Erpo- 
sitnren und 10,822 Einwohnern. Im Ganzen also: 51 Pfarren, 34 Pfarr- 
Vikariate, 9 Lokalpfarren, 13 Erpositnren.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.