Full text: Drama und Theater in Österreich ob der Enns bis zum Jahre 1803

59 
Gerechtigkeit, der Feldherr Beiisar die Großmut des Beleidigten, 
an Gottfried von Bouillon bewunderte man Tapferkeit und Demut. 
In dem Schicksale Caesars, „so in dem Rath von Bruto und 
anderen Rathsherren ermordet worden“, offenbarte sich die Tragik, 
die in dem Vertrauen auf falsche Freunde liegt.1) 
Erschütternde Szenen bot das Schicksal Konradins, des letzten 
*) Am 16. und 23. Oktober 1721 in Lambach aufgeführt, wie das Tage¬ 
buch des Abtes Maximilian Pagl (1707—1725) meldet. 
Die Benediktinerabtei Kremsmünster.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.