9 
Das Chor mit dem Kapellenkranz, 
Die Wölbung auch, die hehre, 
Und Gruft und Chor und Turm und Kreuz, 
lind Stufen und Altäre. 
Still eingedenk des Jugendtraums, 
Zieht er vom Heimatlande, 
lind eilt nach Cinz, der Bifchofftadt, 
Am schönen Donaustrande. 
Da trifft er feinen Bauherrn an, 
Don Abt und Mönch umringet, 
lind prüfend schauen alle an 
Den Grundriß, den er bringet. 
„Dein Plan ist gut und wohlerdacht!“ 
So rühmen die Prälaten, 
„Doch wisse, eins gefällt uns nicht, 
£r ist zu kurz geraten.“ 
Da beuget über seinen KiH 
Der Meister still sich nieder, 
lind zeichnet schnell ein Kreuz hinein 
lind hebt das Auge wieder. 
ßntgegnet ganz bescheiden drauf: 
„Hochwürd’ge Herren schauet, 
Hach diesem Maßstab fromm und recht 
Hat stets der Statz gebauet.“
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.