Full text: Die Pasubio-Kämpfe 1916 - 1918

— 229 — 
sieht entstanden, ebenfalls mit einem Stollen gegen die österreichische 
Platte vorzustoßen. 
Obgleich also die Lage der beiden Platten eine Minierarbeit sowohl 
von der einen wie von der anderen Seite sehr wahrscheinlich erscheinen 
ließ und — wie bereits erwähnt — die Italiener schon im Oktober 1916 
Minenstollensystem unter der ital. Platte. Grundriß. 
Die strichliert gezeichneten Stollen bedeuten eingestürzte 
oder verschüttete Stollen, 
Aus Traniello — Il Pasubio e la guerra di mine. 
Rivista Militare Italiana, Feber 1928, Roma. 
Anzeichen einer „feindlichen unterirdischen Offensive" zu bemerken 
glaubten, begann ihre auf eine Abwehr hinzielende Tätigkeit erst im Juli 
1917. Die Unterlassung defensiver Maßnahmen schon im Oktober 1916 
und der späte Arbeitsbeginn, erst im Jahre 1917, können als die Ursachen 
betrachtet werden, daß sich die Italiener während der ganzen Dauer des 
Minenkrieges stets in der Hinterhand befanden und daß der Schauplatz
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.