Full text: Die Pasubio-Kämpfe 1916 - 1918

Obst. Ludwig Tschan Edler von Wal 
übernahm im Frühjahr 1915 das Kommando des 2. Regiments 
und führte es bis Kriegsende. 
(Bild aus „Tiroler Kaiserjäger im Weltkrieg" von Guido Jakoncig. 
Verlag Wagner, Innsbruck.) 
Die wegen des Unwetters und der sehr drohenden Lawinengefahr 
bereits zweimal verschobene Ablösung des 1. TJR. durch das 2. TJR. 
wurde am 18. und 19. Dezember endlich durchgeführt. Das 1. TJR., das 
seit 1. Juli ununterbrochen in dem am meisten umkämpften Abschnitt 
stand und schließlich auch noch die furchtbaren Unwetterkatastrophen 
mit allen ihren Qualen und Leiden miterleben mußte, hatte es dringend 
notwendig, zur Erholung und zur Wiederausrüstung aus der Kampffront 
gezogen zu werden. 
Für das 2. TJR. fiel die Ablösung in eine Witterungsperiode, wie 
man sie sich schlechter nicht vorstellen konnte. Die ablösenden Kom¬ 
pagnien fanden nirgends ihre Stellungen, die irgendwo unter dem meter¬ 
hohen Schnee lagen. Der Unterkunftsmangel machte sich sehr stark fühl¬ 
bar, da die neuen Kompagnien mit höheren Ständen in die Stellung ein¬ 
rückten. Ein großer Teil der Besatzung mußte, da zu wenig Holzbaracken 
18*
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.