Full text: Der Inn-Salzachgau 37. Heft 1935 (37. Heft / 1935)

— 19 — 
Am 1. Mai C. der St. Antoni-Kapelle bei Otting 
mit 1 Altar zu Ehren des hl. Antonius, Michael und 
Eustach. 
Am 4■ Juni C. von 5 Glocken in St. Zeno-Rei- 
chenhall mit Erteilung der Firmung. 
Am 17. Juli R. der Kirche in Mosen, Pfarrei 
Salzburghofen. 
Am 18. Juli C. der Kirche St. Koloman in Lebenau 
(Pfarrei Fridolfing) mit dem Hochaltar zu Ehren des hl. 
Koloman und Magdalena und eines Altares auf der 
rechten Seite zu Ehren des hl. Dionys und der hl. Jo 
hannes und Paulus. 
Am 19. Juli C. eines Teiles des Friedhofes und der 
Kirche St. Beit in Törring. 
Am 10. August C. der Sebastianskapelle in Ram- 
fau bei Berchtesgaden mit 3 Altären: einer zu Ehren 
des hl. Sebastian und Fabian, einer zu Ehren der hl. 
Maria und Anna und einer zu Ehren des hl. Laurentius 
und Margareta. 
Am 11. August C. eines Altares in der Klosterkirche 
St. Johann B. in Berchtesgaden, auf der rechten 
Seite des Chores, zu Ehren des hl. Stefan, Rupert und 
Katharina. 
Am li. August R. der Klosterkirche St. Johann B. 
in Berchtesgaden, der Blasiuskapelle und des Fried 
hofes ebendort. 
1)19. 
Am ). Juni C. eines Altares in Piding, auf der 
linken Seite, zu Ehren d. hl. Johann Ev., Erasmus und 
Anna, sowie R. der ganzen Kirche und des Friedhofes 
ebendort. 
1)20. 
Am 16. Juni R. des Friedhofes und der Kirche 
in Laufen. 
Am H Juli R. der Valentinskirche in Marzoll. 
Am 14- Juli <7. von 2 Altären in der Kirche St. 
Maria auf dem Gmain (öfterr. Gmain): einer auf der 
rechten Seite zu Ehren d. hl. Achaz, Erasmus und Dionys, 
einer auf der linken Seite zu Ehren des hl. Leonhard, 
Rupert und Virgil.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.