Full text: Die Operationen des Jahres 1916 : bis zum Wechsel in der Obersten Heeresleitung (10. 1936)

Einführung zum zehnten Band. 
Als nach der Auflösung des Großen Generalstabes dessen Kriegs- 
geschichtliche Abteilungen im Reichsarchiv aufgingen, fiel diesem die Heraus- 
gäbe des amtlichen Werkes über den Weltkrieg zu. Die Bearbeitung lag 
in der Hand der Historischen Abteilung, aus der am 1. April 1935 die 
Forschungsanstalt für Kriegs- und Heeresgeschichte neu gebildet wurde. 
Diese führt das Werk, beginnend mit dem vorliegenden Bande, im Auf- 
trage des Reichskriegsministeriums weiter. 
Der Band umfaßt die Ereignisse des Jahres 1916 auf allen Kriegs- 
schauplätzen bis zum Rücktritt des Generals von Falkenhayn. Dabei ist der 
Schilderung der Kämpfe bei Verdun ein besonders breiter Raum zugebilligt 
worden, weil die ungewöhnlichen Schwierigkeiten und die Eigenart jenes 
für den Fortgang des Krieges besonders bedeutungsvollen Ringens erst 
dann ins richtige Licht treten, wenn die Einzelheiten der taktischen Kampf- 
sührung dargestellt werden. 
Besonderer Dank für bereitwillige und wertvolle Unterstützung sei auch 
an dieser Stelle dem Kriegsarchiv in Wien sowie der Historie«! Seetion. 
Committee of Imperial Defenee in London, ausgesprochen.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.