Infanteriedivisionen
231
54. Infanterie-Division
[54. SchD.]
Kommandanten: Okt. 1914 bis Ende Jänner 1915 FML. Emil Schultheisz v.
Deveczer.
Ende Jänner bis Ende März 1915 FML. Siegmund Ritt. Benigni in Müldenberg.
Ende Febr. bis Anfang Okt. 1916 FML. Franz D aniel.
Anfang Okt. 1916 bis Kriegsende GM. (FML.) Viktor Severus Edi. v. Lauben¬
feld u. Ciminago.
Generalstabschefs: Okt. 1914 bis Ende März 1915 Hptm. Franz J u 1 i e r.
Anfang Febr. bis Ende Juni 1916 Obstlt. Hugo Freih. Senarclens de Grancy.
Ende Juni 1916 bis Ende Sept. 1917 Mjr. Emil O re s ko vi 6 v. Prozor.
Ende Sept. 1917 bis Ende Juli 1918 Mjr. Duschan Pet r o vie.
Ende Juli 1918 bis Kriegsende Obstlt. Johann H erb rieh.
Kriegsgliederung und Einteilung: Auf¬
stellung Anfang Okt. 1914, I, 396, Big.
15; II, 120; Auflösung März 1915, II,
191; [Wieder auf Stellung Februar 1916],
IV, Big. 2, 30, Big. 25, 5; V, Big. 7, 26,
Big. 24, 8; VI, 84, 238, 307, 334, Big. 6, 8,
Big. 13, 16; Umwandlung in die 54. SchD.
Anfang Okt. 1917, VI, 726; VII, 119,
409, 798, Big. 3, 9, Big. 5, Big. 11, 8, Big.
32, 23.
Mitgemachte Kriegsereignisse: Kar¬
pathenübergang der Armeegruppe Pflan¬
zer-Baltin 22. Okt. bis 6. Nov. 1914, I,
483 bis 486; Kämpfe in den östlichen Kar¬
pathen 24. Nov. bis Anfang Dez. 1914, I,
593, 594, 804, 805. — Kämpfe in der
Bukowina Ende Dez. 1914 bis 4. Jänner
1915, 11,105; Offensive der Armeegruppe
Pflanzer-Baltin gegen Kolomea-Nadwórna
31. Jänner bis 16. Februar 1915, II, 155.
— Sturmtruppunternehmen bei Burkanów
11. Juli 1916, IV, 616. — Kämpfe in Ost-
gal-izien 13. bis 27. Aug. 1916, V, 199,214;
Kämpfe bei Brzefcany 5. Okt. 1916, V,
441. — Kleinkrieg an der Z Jota-Lipa
Winter 1917, VI, 84; Schlacht bei Ko-
niuchy-Zborów 29. Juni bis 3. Juli 1917,
VI, 239, 243, 244, 245, 248, 250; Durch-
bruchschlacht bei Zborów 19. bis 21. Juli
1917, VI, 295, 297, 299; Verfolgung bis
an den Zbrucz 22. bis 29. Juli 1917, VI,
302, 305, 307, 308, 312, 313, 314; Kämpfe
bei Zbrzy£ 29. Juli bis Mitte Aug. 1917,
VI, 330, 332, 334. — Besetzung der
Ukraine Jänner bis Mai 1918, VII, 119,
121, 122, 123, 125, 127; Räumung der
Ukraine Ende Okt. — Nov. 1918, VII, 798,
799. —
55. Infanterie-Division
Kommandanten: Okt. 1914 bis Okt. 1915 Obst. (GM.) Ignaz Fleischmann.
Ende Febr. 1916 bis Okt. 1917 GM. Felix Ritt. Unschuld v. Melasfeld.
Okt. 1917 bis Ende Jänner 1918 GM. Felix Prinz zu Schwarzenberg.
Ende Jänner 1918 bis Kriegsende FML. Aurel v. le Beau.
Generalstabschefs: Okt. 1914 bis Okt. 1915 Hptm. Dionysius Horváth.
Ende Febr. bis Anfang August 1916 Mjr. Fedor Dragoilov.
Anfang August bis Ende Sept. 1916 Mjr. Otto Marcsekényi.
Ende Sept. 1916 bis Okt. 1917 Mjr. Slavko Kvaternik.
Okt. 1917 bis Ende Juli 1918 Mjr. Rudolf Lukanc Edi. v. Savenburg.
Ende Juli 1918 bis Kriegsende Mjr. Franz Schubert.
Kriegsgliederung und Einteilung: Auf¬
stellung Okt. 1914, I, 424; Gliederung, I,
593, Big. 15; II, 120, 468, Big. 14, 17; III,
22, 52, 58, 66, 97, 147; Auflösung Ende Okt.
1915, 111, 553; IV, Big. 2, 30; [Wiederauf¬
stellung Februar 1916] ; V, Big. 7, 26, Big.
24,8; VI, 84, 238, 242, 334, Big. 6,8,
Big. 13, 16; Umbenennung in 155. (H)ID.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.