Volltext: Linz, AT-OOeLB, Hs.-139 (Chiromantie, saec. XV. Adligat zu Rothmann, Johann: Chiromancia, Erfurt 1596)

rttderWkMaitty. «7 
III. Ern solche Lini/ als alhier vnker dem Daumen durch die stelle 
Mnerrs leufft/bedeutet erlichen incettum. Vnd zwar dnguius Ve- 
neris berükek auch die Lini des Tisches / vnndist durchschnitten: 
Welches alles Zugleich ein Vnfal von Weibern vnd ex re uxoria an- 
Keigt: Sonderlich weil auch ein Lini durch die Lini des Lebens vnken 
«ach der Restricea gehet/ wie droben angezeigt. lnliguracoeli ist Ve- 
«us in einer mechkigen Gewalt/ weil sie angularisin proprio dotnid* 
Sio gefunden wird / vnnd Zudemeplenilunij prxcedemisäowina ist. 
Drumb was diesem Planeten Zugehörek/ wan er in einem guten We¬ 
sen stehet/ mustu alhier verzeichnen vnd aussmereken. 
UU. Die Lini/so sich Zwischen dem Goitfinger oder Hertzsinger/ 
vnd dem Mitteln erhcbet/vnd herunter streichet nach demWiderschla- 
gean den Berg des Monds / zeigt an grossen Gewalt des Planeren 
Lunx. Drumb hieraus grosse ciignireren vnd Wirden angedeutet 
Verden bey gewaltigen Potentaten. Kompt diesen ZuHülffIupiter/ 
Venttö/Meecurius/rk. Welchem in der Figur Luna also stehetvtt- 
terdem Krebs in linea orientis» bringt sie demselbigen ein trefflichen 
Verstandt vnd Witz/ welches Zwar nicht feilen kan. Welche digni# 
tates ex figura Zuermessen / ist nicht von Nöthen alle ligniKcaroresZu 
k^kaminiren/ Würde solches alhier zu lang. 
V. Weil die Lini des Heupks Zwifach erscheinet also das sie den <U 
«en Riß ausser» Widerschlag neiget/ Zeigt sie an nicht allein ein ver¬ 
schlagen rngem'um Zu allen Sachen/ sondern auch viel vnd glücksame 
Repsen. Der Mond in der Figur in einem solchen Stand / bringt 
gar vielRepsen mit sich/also das der ienige in seinem gantzenLeben von 
Repsen nicht kan frey vnnd erledigt fein: Solches thut auch Luna in 
vrienris Imea vnker einem iglichen beweglichen Aeichcn: Als dafeind 
der Widder/Krcbs/ Wage vnd Steinbock: Diese werden signa mo¬ 
bilia geheisserü Dochist der Krebs vnnd Steinbock in diesem Fallge- 
waltiger / als die andern Zwey / weil diefelbigen signa tropica mit Zu¬ 
gleich sein. 
VI. Die ander Lini/fo der Lini desHeupts paralell ist/ vnd mitten 
K ii
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.