Hs.-271 (Missale Romanum,saec. XII)

Wissenschaftliche Bearbeitung: Schiffmann, Konrad

Literatur

  • Konrad Schiffmann, Die Handschriften der Öffentl. Studienbibliothek in Linz [maschinschriftlich]. Linz 1935, 67. [online]
  • Jacques Hourlier, Jean Leclercq, Saint Odilon, abbé de Cluny. Préface par Jean Leclercq (Bibliothèque de la Revue d'histoire ecclésiastique 40). Louvain 1964, (Hourlier: 271) überprüfen!.
  • Kurt Holter, Das mittelalterliche Skriptorium und die Bibliothek von Baumgartenberg, in: Kat. Baumgartenberg. Baumgartenberg 1991, 30-35, 49-53. Wiederabgedruckt in: Holter 1996, II 1170-1181, hier: 32.
  • Konrad Schiffmann, Die Handschriften der Öffentl. Studienbibliothek in Linz (nicht seitenkongruente Abschrift der maschinschriftlichen Fassung Linz 1935 als PDF-Datei mit Nachträgen und neuen Signaturen) [online]
  • Katharina Hranitzky–Michaela Schuller-Juckes–Susanne Rischpler, Die illuminierten Handschriften, Inkunabeln und Frühdrucke der Oberösterreichischen Landesbibliothek in Linz: Handschriften und Frühe Drucke 1440–1540. Teil 1: Österreich, Passau, Italien. Unter Mitarbeit von Anna Reisenbichler. Textband, Tafel- und Registerband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 500, Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien = Veröffentlichungen zum Schrift- und Buchwesen des Mittelalters V,6,1). Wien 2018, 242 (Kat. 76) [zu: 68v] [K. Hranitzky]. [Textband online] [Tafel- und Registerband online] [Verzeichnis der katalogisierten Handschriften]

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.