P. Philibert P a n h ö 121, Cifterzienfer in Hohenfurth,
geboren in Platten am 25. Oktober 1860. Primiz am
12. Oktober 1884. 1884 — 1891 Kaplan in Rofenberg, 1891
bis 1893 Küchen- und Kellermeifter, 1895—1908 Biblio¬
thekar und Pfarrer in Höril5, dann krank bis zufeinemTode.
J o Í e f G r i m s, Weltpríefter der Diözefe Linz, geb. am 16.
Dezember 1864 in Friedberg Nr. 29. Primiz 1892 in
Friedberg. Kooperator auf mehreren Polten. 1904 Pfarrer
in Wippenham. 1907 Pfarrer in Aurolzmünfter, Meffelefer
im Schloß Altenhof (Mühlviertel). 1924 geftorben dafelbft.
Petrus P a eh n e r, Novize des Stiftes Schlägl. Geboren
am 28. Jänner 1870 in Wadetfchlag 15. Geftorben 1891.
Paulus Grill, Prämonftratenfer von Schlägl. Geboren
am 16. Juni 1870 in Friedberg Nr, 53. Primiz am 28.
Juni 1895 in Schlägl. 1898—1902 Kooperator in Kirch-
fchlag. 1902 —1912 in Schwarzenberg. Seit 1912 Subprior
und Novizenmeifter im Stifte.
Petrus D o 1 z e r, Prämonftratenfer von Schlägl. Geboren
am 4. Juli 1873 in Wadetftift Nr. 2. Primiz am 27. Juli
1897 in Schlägl. 1898 Kooperator in Schwarzenberg,
1902 in Kirchfdilag, 1905 in Rohrbach, feit 1918 Pfarrer
in Friedberg.
P. Viktorin Panhölzl, Zifterzienfer von Hohenfurth.
Geboren am 15. September 1874 in Platten Nr. 1.
Primiz in Hohenfurth 1898. Gymnafialprofefior für
Mathematik und Phyfik in Duppau, 1906—1921 in
Budweis. Dann Profefíor am Stiftsgymnafium in Mehrerau
bei Bregenz. Seit 1922 dort auch Direktor. 1927—1932
Novizenmeifter und Klerikerdirektor. Seit 1934 Profe(]or
am Stiftsgymnaflum in St. Florian.
Sigmund Auer, Prämonftratenfer von Schlägl. Geboren
am 17. März 1889 in Friedberg (Hammerfchmiede).
Primiz am 27. Juli 1913 in Schlägl. Seit 1917 Kaplan
in Kirchfdilag.
Klemens B r e d 1, Prämonftratenfer von Schlägl. Geboren
am 15. April 1899 in Friedberg Nr. 37. Primiz am
29. Juni 1926 in Friedberg. Sängerknaben-Präfekt und
Lehrer im Stift.
•92

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.